Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Header Infoletter nobeo

Ausgabe Dezember 2020


 
Liebe Leserin, lieber Leser,

was sind das für verrückte Zeiten, die wir derzeit durchleben. Erlauben Sie mir deshalb, dass ich die einleitenden Worte für den letzten Infoletter dieses ungewöhnlichen Jahres vor allem der „nobeo-Familie“ widme:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe nobeo-Belegschaft, liebe freien Mitarbeiter*innen, liebe Unternehmenspartner*innen und liebes Publikum des nobeo Campus, ich möchte mich bei Ihnen allen von ganzem Herzen bedanken.

Wie wir wissen, kommt es in diesen Zeiten darauf an, mit Bedacht und Vernunft zu handeln, Und: Dass wir dies alle gemeinsam tun. Nicht jede*r ist hier derselben Meinung. Nicht jede*r versteht jede einzelne Maßnahme und oft genug ist sogar genau das Gegenteil der Fall. Um in den letzten Monaten den Produktionsbetrieb aber aufrecht erhalten zu können, war und ist es einfach notwendig, sich auf gemeinsame „Spielregeln“ zu verständigen. Dies ist uns bei nobeo sehr gut gelungen.

Ich bin stolz darauf, mit welchem Engagement alle Beteiligten zum Gelingen jeder einzelnen Show beitragen und wir so für unglaublich viel frisches Unterhaltungsprogramm in den Wohnzimmern sorgen können. Trotz Pandemie haben in 2020 all unsere Dienstleistungsbereiche zusammengefasst täglich durchschnittlich drei Stunden Sendezeit produziert.

Sicherlich, das Fernsehen, insbesondere die Unterhaltungsbranche, ist nicht systemrelevant und wir können gut einschätzen, dass es derzeit auf viele Berufszweige deutlich mehr ankommt. Und dennoch: Wir möchten unseren Beitrag zu einem gewissen Maße an Normalität leisten - und dies tun wir mit Überzeugung.

Welche Produktionen in diesem Jahr bei und mit nobeo umgesetzt wurden und werden, entnehmen Sie bitte diesem Infoletter. Abschließend wünsche ich mir für uns alle, dass sich trotz der neu gelernten Routinen auch in diesem Jahr Ihre (vor)weihnachtliche Stimmung einstellt.

Bitte bleiben Sie gesund, damit wir uns im nächsten Jahr wieder sehen, hören oder lesen 😉

Ihr Stefan Hoff

Update Studio


Wir freuen uns über das Comeback von „Das Quiz mit Jörg Pilawa“. Seit dem 30. November zeigt Das Erste täglich um 16.10 Uhr die Produktion der Leitwolf TV- und Filmproduktion GmbH. Die Neuauflage des Quizformates wird in nobeo Studio 2 unter strengsten Hygieneauflagen produziert. Und auch die nobeo-„Dauerbrenner“ vertrauen in diesen Zeiten unserem Sicherheitskonzept, mit dem in unseren Studios über das gesamte Jahr hinweg produziert werden konnte. So ließen sich unsere Stammgäste wie „Take Me Out“, „rundum gesund“, „Darf er das? – Die Chris Tall Show“, „Die ultimative Chart Show“, „Pocher – gefährlich ehrlich!“, „Wer wird Millionär?“, „Die Millionenshow“ sowie „stern TV“ ebenfalls nicht von der Pandemie aufhalten und produzierten stetig neue Show-Ausgaben auf unserem Gelände.

Traditionell zum Ende eines Jahres ist die nobeo GmbH in außergewöhnliche Produktionen eingebunden, die dem gesamten Team immer wieder ganz besonders am Herzen liegen. Bereits zum 25 Mal durften wir nun Teil des RTL-Spendenmarathons sein. Der Sendedauerlauf für den guten Zweck lockte zahlreiche Prominente und Unterstützer*innen auf unser Gelände, die sich in unseren umfassenden Räumlichkeiten auf ihren Auftritt vorbereiten konnten. Gleiches galt für die Live-Show „2020! Menschen, Bilder, Emotionen – Der RTL-Jahresrückblick“. Auch in diesem Jahr berichteten spannende Persönlichkeiten und interessante Gäste in nobeo Studio 8 von ihren bewegendsten Momenten des Jahres. Ein Tag vor Silvester lässt es sich dann zur Prime Time vor dem TV-Bildschirm noch bei "2020 - Das Quiz", moderiert von Frank Plasberg, im Ersten mitraten und mitspielen.

Update Außenübertragung


Mit dem gebotenen Sicherheitsabstand war das nobeo-Team auch außerhalb unseres Studiogeländes umtriebig. Im Kölner Bootshaus entstanden mit unserer technischen Unterstützung acht Ausgaben der ZDFneo Comedy „Die Höhle der Lügen“. Für ein perfektes Bild für unsere Auftraggeberin, die Fabiola GmbH, kamen so u.a. Sony FS7-Kameras zum Einsatz. Dieses technische Equipment spielte auch bei „Die letzte Instanz - Der Meinungstalk mit Steffen Hallaschka“ für den WDR eine tragende Rolle. Für die Aufzeichnungen der sechs Folgen aus dem Hause Ansager & Schnipselmann reisten unser @-car sowie weitere mobile Einheiten zur Produktionslocation, dem Weltkunstzimmer in Düsseldorf. So konnte für alle Beteiligten ein sicheres Arbeitsumfeld gewährleistet werden.

In Dortmund fuhr dagegen unser UHD-Ü-Wagen nobeo1 vor und sorgte für einen gelungenen technischen Ablauf der Aufzeichnung des „KiKA Award 2020“. In der Warsteiner Music Hall setzte die Bavaria Entertainment als verantwortliches Produktionsunternehmen die Show um, bei der Kinder, die etwas Besonderes leisten, sich engagieren und mit neuen Ideen unsere Welt ein bisschen besser machen wollen, ausgezeichnet wurden. Bei „Pretty in Plüsch“ präsentierten Prominente ihr Gesangs-Talent, begleitet von Duett-Partner*innen aus Stoff. Hinter den Stimmen der aufwendig gestalteten Puppen verbargen sich allerdings wahre Profis der Show-Branche. Die drei Live-Ausgaben der Sat.1-Show, produziert von Endemol Shine Germany, wurden mit Hilfe unseres nobeo1 im Studio Köln umgesetzt.

Jahresrückblick Postproduktion


Editing, Colour Grading, Audio-Post, oder Grafik – Welche Services für den perfekten Schnitt, den besten Ton oder das eindrucksvollste Bild auch benötigt werden, die nobeo Postproduktion bietet Lösungen für jegliche Anforderungen. In den zurückliegenden Monaten nutzten zahlreiche Produzenten die umfassenden Möglichkeiten der nobeo postproduction area für ihre Formate.

Darunter zum Beispiel:
Endemol Shine Germany: „Wer wird Millionär?“ und „Die Millionenshow“
filmpool entertainment: „Marco Schreyl“, „Auf Streife - Die Spezialisten“, „Klinik am Südring“ und „Klinik am Südring – Familienhelfer“
UFA Show: „Hartz und Herzlich“ und „Take Me Out“
Warner Bros.: „Die Bachelorette“ und „Der Bachelor“
ITV Studios: „Ich bin ein Star – holt mich hier raus! Das Nachspiel“
RedSeven Entertainment: „The Taste“
RTL-Studios: „Ninja Warrior Germany“ und „Ninja Warrior Germany Kids“

Zu den uns bereits bestens vertrauten Produktionen griffen in 2020 auch neue Formate für ihren finalen Schliff auf die Services der nobeo Postproduktion zurück:

filmpool entertainment: „Grünberg und Kuhnt“, „Die Ruhrpottwache“ und „GangstarZ“ Banijay: „Kitsch oder Kasse“
Ansager & Schnipselmann: „Frag doch mal die Maus - Die schönsten Maus Momente“ RTL-Studios: „Raus damit! Anika räumt dein Leben auf“, „Llambis Tanzduell“, „Are you the One?“, „The Diva in Me“, „Just Tattoo for us“, „Ex on the Beach“ und  „#CoupleChallenge“

Update nobeo


Auch ein hervorragendes Team braucht Nachwuchs: Bei nobeo von den Besten lernen! In den vergangenen zehn Jahren haben 19 Azubis ihre Ausbildung bei der nobeo GmbH erfolgreich absolviert. 16 unserer Auszubildenden sind uns anschließend treu geblieben und wurden in Festanstellung übernommen. Aktuell bilden wir acht Kolleg*innen als Fachinformatiker*innen für Systemintegration, Mediengestalter*innen Bild und Ton sowie als Kauffrau/-mann audiovisuelle Medien aus. Nähere Informationen rund um das Thema Ausbildung und Praktika stehen hier zusammengefasst.

Erfahrung ist Gold wert: Daher sucht nobeo auch neue Kolleg*innen, die mit ihrem Wissen und ihrem Erfahrungsschatz unser Team bereichern möchten. Gefragt sind derzeit u.a. Technischer Support im Bereich Postproduktion (w/m/d). Detaillierte Stellenausschreibungen gibt's auf unserer Homepage.

Update Euro Media Group


Bevan Gibson als neuer CTO ernannt: Die Euro Media Group legt ihre zukünftige Technologiestrategie in die Hände von Bevan Gibson. Als neuer Chief Technology Officer übernahm er bereits zum 01. Oktober 2020 die Aufgaben des scheidenden CTO Ronald Meyvisch. Bevan Gibson bringt umfassendes, technisches Know-how in das Unternehmen ein. Seine Tätigkeitsschwerpunkte werden auf dem Ausbau IP-basierter Technologie, der weiteren Implementierung von Konnektivitätslösungen und der M&A-Strategie der EMG liegen. Vor seinem Wechsel zur Muttergesellschaft der nobeo GmbH war Bevan Gibson CTO des Londoner Unternehmen ITN. Zu seinen dortigen Highlights zählte u.a. die Unterstützung der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2019 in Doha, wo er in enger Zusammenarbeit mit den World Athletics and Rights Holding Broadcasters den technischen Rundfunkbetrieb verantwortete.

Produktionen 2020
#CoupleChallenge
2020 - Das Quiz mit Frank Plasberg
2020! Menschen, Bilder, Emotionen
30 Jahre "stern TV" - Die große Jubiläumssendung
Alexander Herrmann - Zeltpalast-Spezial
Are You the One?
Auf Streife – Die Spezialisten
Autosalon Genf @ BMW-Zentrale München
Bachelor (Color Grading)
Bachelorette (Color Grading)
Bülent Ceylan - INTENSIV
Car Clinic
Comedy Central Presents STANDUP 3000
Da kommst Du nie drauf! Die große Show der schrägen Fragen
Darf er das? Live! Die Chris Tall Show
Das Quiz mit Jörg Pilawa
Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show
Detlef Soost - Scheiß drauf, mach´s einfach
Die beste Klasse Deutschlands
Die Gemeinschaftspraxis
Die Höhle der Lügen
Die letzte Instanz - Der Meinungstalk mit Steffen Hallaschka
Die Millionenshow
Die Quarantäne-WG – Willkommen zuhause!
Die Ruhrpottwache
Die ultimative Chartshow
Ex on the Beach
FameMaker
Frag doch mal die Maus - Die schönsten Maus-Momente
Fußball Bundesliga - Bandenmarketing Supponor
GangstarZ
Grünberg und Kuhnt
Hartz und herzlich
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Nachspiel
Jahreshauptversammlung Volkswagen AG
Just Tattoo of Us
KiKA Award 2020
Kitsch oder Kasse
Klinik am Südring
Klinik am Südring - Die Familienhelfer
Llambis Tanzduell
Marco Schreyl
Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands
Ninja Warrior Germany Kids - Die Fernsehshow für Kinder
Pocher - gefährlich ehrlich!
Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig!
Pretty in Plüsch - Die schrägste Gesangsshow Deutschlands
Raus damit! Anika räumt dein Leben auf
RTL Spendenmarathon - Wir helfen Kindern
rundum gesund - Das SWR Gesundheitsmagazin
stern TV
Take Me Out
The Diva in Me
The Taste
The Voice of Switzerland
TOYOTA YARIS WHY STOP? CHALLENGE mit
Sarah Lombardi und Riccardo Simonetti (Facebook Live)
Wer wird Millionär?
Woozle Goozle

Facebook

Facebook

Facebook

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Selbstverständlich garantieren wir die Sicherheit Ihrer Daten nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und werden diese nicht an Dritte weiterleiten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
© 2020 nobeo GmbH, Kalscheurener Str. 89, 50354 Hürth (Germany)
Geschäftsführer und Herausgeber: Stefan Hoff.
Tel.: +49 2233 / 969 0 //
info@nobeo.de // www.nobeo.de
Handelsregister: Amtsgericht Köln, HRB 44233, Ust.Ident.Nr.: DE 156116585

Veröffentlichung der Inhalte kostenfrei - Abdruck erbeten!